Menü
Erich-Kästner Schule Homberg/Efze
AG Seifenkiste

Seifenkisten AG

 

AG Seifenkiste der Erich Kästner-Schule im Rennfieber

Die Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner-Schule Homberg (Efze) möchten an einem Seifenkistenrennen am 11. Mai 2014 in Fritzlar teilnehmen. Organisiert wird das Rennen von der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule Fritzlar, als Rahmenprogramm zur Gewerbeausstellung Fritzlar „inform“ am 10./11. Mai 2014. Die Teilnahme ist in mehreren Kategorien möglich, vom Bobbycar bis zum ausgeklügelten Profi-Fahrzeug. Finanziert wird das Projekt der AG Seifenkiste bisher vom Förderverein der Erich Kästner-Schule.

Die AG-Teilnehmer arbeiten derzeit an einem Profi-Fahrzeug, das nach den Vorgaben des Dachverbands für motorlosen Rennsport (DSKD e.V.) gebaut wird. Damit neben dem Wettbewerbsfieber der lustige Teil nicht ausbleibt, ist nach Fertigstellung der renntauglichen Seifenkiste auch eine Spaß-Kiste geplant, wobei für den Bau nicht minder hohes Maß an Kreativität, technischem Geschick und Einfallsreichtum des Teams gefragt sind.

Es sind alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde der Erich Kästner-Schule herzlich eingeladen, das Seifenkisten-Rennen in Fritzlar live mitzuerleben.

Podiumsplatz für die EKS!!!
Marvin und Tim bei der Arbeit!
Der Prototyp
Florian in Siegerpose